Nah dran: Schocktherapie

Produktion: Primera Fernsehproduktionsgesellschaft mbH Dresden
Sendung: 28.01.2010, MDR, Nah dran - Das Magazin für Lebensfragen - 6 Minuten

 

Kerstin verbrachte fast fünf Monate im geschlossenen Vollzug des Jugendwerkhofs Torgau. Die Demütigungen und Misshandlungen des DDR-Jugendstrafsystems haben sie geprägt, bis heute. Ihre Geschichte vom Verdrängen und der Sehnsucht nach Normalität wurde von einer jungen Ballettgruppe aus Dresden um Chorografin Golde Grunske auf die Bühne gebracht.

Video bei youtube:
www.youtube.com/watch?v=thf6xHwil7U&feature=player_embedded/

Hier ab vier: Sabines neue Welt

Produktion: Primera Fernsehproduktionsgesellschaft mbH Dresden
Sendung: 29.04.2008, MDR, Magazin "Hier ab vier" - 4 Minuten

Video anseheni: [hier]

Siehe auch:
["Ich kriegte es nicht raus" - Bericht aus der Welt der Autisten]
[Sabines neue Welt - Eine 38jährige Autistin verlässt ihr Elternhaus]

Sabine Gaevert, 37 Jahre alt, hält ihr erstes Buch in den Händen. Darin beschreibt sie, wie sie als autistisch behinderte junge Frau die Welt sieht. Zwei Jahre dauerte die Arbeit an dem Projekt des Verlages "Kleine Wege" in Nordhausen. Dabei eröffneten sich für Sabine völlig neue Perspektiven. Jahrelang lebte sie völlig zurückgezogen bei ihren Eltern. Doch nun hat sie eine neue Arbeit gefunden und wagt ihre ersten Schritte aus der Isolation heraus. Der Beitrag schildert, wie es dazu kam.

Aktiv-Boxx: Integrationsklassen

Produktion: Telekult Berlin
Sendung: 31.03.1998, Kinderkanal, Magazin Aktiv-Boxx - 6 Minuten

Besuch in einer Berliner Integrationsschule: Wir begleiten körperlich und geistig behinderte Kinder sowie nicht behinderte Kinder, die gemeinsam in eine Klasse gehen, an einem ganz normalen Schultag.